News

DEFACTO X @ CEBIT 2018

Neuer Zeitpunkt, neues Konzept - alles neu macht die CEBIT 2018. Die Verlegung auf den Juni und der Festival-Charakter verleihen der Technik Messe neuen Schwung.

Ein wesentliches Zugpferd sind die großen IT Anbieter, die erwartungsgemäß ein Feuerwerk an Attraktionen und Innovationen abbrennen. Egal ob SAP (mit einem echten Riesenrad vor Ort) oder IBM (eigene Drohnen-Show) oder Salesforce. Letztere haben die Deutschlandstation ihrer Salesforce World Tour in die Messe integriert und damit eine eigene Halle belegt. Hier ist die Bühne für Salesforce Kunden und Partner bereitet.

DEFACTO X nutzte diese Bühne, um mit der DEFACTO Loyalty Engine ein eigenes Produkt im Salesforce Ökosystem zu präsentieren und um als Salesforce Partner auszustellen. Die DEFACTO Loyalty Engine ist als einziges Produkt für den Loyalty Bereich über Heroku, die Salesforce Cloud-Plattform für die Anwendungsentwicklung, nahtlos in Salesforce integriert. Sie bildet eine Vielzahl an typischen Loyalty Anwendungsfällen "out-of-the-box" ab.

Das Interesse an der DEFACTO Loyalty Engine war groß. Sowohl bei Salesforce selbst, als auch bei Salesforce Partnern und bei potenziellen Kunden. Was uns besonders freut: Obwohl die Anwendung im Wesentlichen auf die Anforderungen des B2C Handels und der Marken des Handels zugeschnitten ist, gab es sehr viele Nachfragen zu Einsatzmöglichkeiten in anderen Branchen und im B2B.

Schon die ersten beiden Tage machen deutlich: Die Qualität der Gespräche und Kontakte übertrifft die Quantität. Wir haben eine Reihe von konkreten Ansatzpunkten und möglichen Projekten im Gepäck. Ob das Messe-Konzept insgesamt für alle Anbieter aufgeht, speziell für die großen, bleibt im Nachgang zu bewerten.